Uferlos!
Filmfest 2013

Altersfreigabe

Zur Webseite

Ein Streit entzweit das Dorf Kalow, idyllisch gelegen im Brandenburger Land. Der einzige Zugang zum See führt über Privateigentum, das nach der Wende rückübertragen wurde. Die Fronten sind in jahrelanger Feindschaft verhärtet: Auf der einen Seite das Dorf, angeführt von seinem Bürgermeister Florian Hagenow, das unnachgiebig freien Zugang zum Ufer fordert. Auf der anderen Seite die Eigentümerin Marlies Gottlieb, die einen paradiesischen Garten und ein seltenes Biotop mit ihrem Zaun schützen möchte. In diesen seit Jahren andauernden Stellungskrieg platzt Mikkel Nordergren, ein schwedischer Bonvivant, der überraschend das Nachbarhaus erbt und in Kalow ansässig wird, nicht ahnend, dass er im Uferkrieg zwischen die Fronten geraten wird. Auch bei ihrem dritten Zusammenspiel unter der Regie von Rainer Kaufmann begegnen sich Hannelore Hoger und Rolf Lassgård mit großer Spielfreude – diesmal als unterhaltsame Antagonisten.

tags: Spielfilm

Darsteller: Hannelore Hoger, Rolf Lassgård, Julia Brendler, Götz Schubert, Nadja Petri

Credits

Drehbuch: Silke Zertz

Kamera: Klaus Eichhammer

Schnitt: Nicole Undritz

Musik: Dieter Schleip

Produktionsdesign: Knut Loewe

Kostüme: Lucie Bates

Ton: Michael Eiler

Produzent: Cornelia Wecker

Produktion (Firma): UFA Fernsehproduktion GmbH

Regie: Rainer Kaufmann