Quatsch und die Nasenbärbande
Filmfest 2014

Altersfreigabe

Trailer ansehen

Empfohlen ab 4 Jahren

In Bollersdorf sind die Erwachsenen sehr darauf bedacht, durchschnittlich zu sein, denn schließlich ist das Dorf auserwählt, neue Produkte zu testen. Alles muss in guter Ordnung bleiben und dafür hat man sogar alle Omas und Opas ins Altersheim verfrachtet, damit der Altersdurchschnitt nicht durcheinander gerät.
Eines Tages haben die Kinder im Durchschnittsdorf genug davon. Sie wagen sich an einen ganz und gar unglaublichen Weltrekord. Hilfe bekommen sie dabei vom einfallsreichen Nasenbären Quatsch. Doch zunächst müssen die Erwachsenen mit Schlaftabletten für eine Weile außer Gefecht gesetzt werden. Dann geht es an die Arbeit, die Kinder bauen lauter abenteuerliche Konstruktionen, die die Welt noch nicht gesehen hat. Leider entsteht dabei ein heilloses Durcheinander und wenig später sieht Bollersdorf aus, als hätte ein Tornado sein Unwesen getrieben.

Medienpädagogische Zusatzmaterialien zum Download (PDF)

Filmbesprechung zum Prädikat besonders wertvoll (PDF)

tags: Abenteuer, Familie, Humor, Komödie, Spielfilm, Tiere

Darsteller: Nora Börner, Justin Wilke, Charlotte Röbig, Pieter Budak, Henriette Kratochwil

Credits

Drehbuch: Hans-Ullrich Krause, Veit Helmer

Kamera: Felix Leiberg

Schnitt: Vincent Assmann

Musik: Cherilyn MacNeil, FM Einheit, Ingfried Hoffmann, Lars Löhn, Malcolm Arison, Pit Baumgartner, Shantel

Produktionsdesign: Anne Zentgraf

Kostüme: Mareike Bay

Ton: Julian Cropp

Produzent: Veit Helmer

Produktion (Firma): Veit Helmer-Filmproduktion

Weltvertrieb: Veit Helmer-Filmproduktion

Verleih: Farbfilm Verleih GmbH

Regie: Veit Helmer