Addicted To Love
Filmfest 2011

Der Rentner Old Pop besucht mit seinem ehemaligen Kollegen Lao Chang gerne den Pekinger Markt. Dort begegnet er eines Tages seiner ersten Jugendliebe Li Ying. Die beiden ignorieren die Einwände ihrer Kinder und beginnen sich heimlich zu treffen. Old Pop stellt fest, dass Li Ying unter Alzheimer leidet und veranstaltet mit ihr spielerische Übungen, um ihren Verstand wach zu halten. Liu Hao erzählt warmherzig und humorvoll von der ungewöhnlichen Liebe zweier Menschen, die die Gesellschaft nicht mehr zu brauchen glaubt. "Für Old Pop und Li Ying ist die Zeit stehen geblieben. Sie leben im Widerspruch zu den Veränderungen in China. Peking, das sich vor ihren Augen verändert, erkennen sie praktisch nicht wieder." Benoit Thevenin, Laterna Magica

tags: Spielfilm

Darsteller: Enpu Niu, Meihua Jiang

Credits

Regie: Hao Liu