Dusk
Filmfest 2011

Ein Trip durch die Köpfe einer Gruppe von Schülern, deren besondere Chemie zu fatalen Reaktionen führt: Jessie flirtet gerne und sagt, was sie denkt. Sie liebt verzweifelt Rio, der mit Frauk zusammen ist. Anführer der Gruppe ist Cesar, der der Freund von Jessies bester Freundin Ilse ist, heimlich aber Jessie liebt. Die Kamera folgt abwechselnd den Akteuren und wirft aus unterschiedlichen Perspektiven Licht auf die Ereignisse. Diese Kaleidoskop-Technik macht den Zuschauer zum Zeugen von Missverständnissen und Lügen, Eifersucht und persönlichen Härten. "Zunächst angelegt wie eine oft gesehene 'Coming Of Age'-Geschichte, entwickelt der niederländische Regisseur Hanro Smitsman mit seinem jungen Ensemble aus einem Pubertätsdrama einen "kleinen Film über das Töten". Ein Thriller, der authentisch die komplexen Beziehungen von sechs Jugendlichen beschreibt - nach Motiven eines Mordfalls, der 2003 die Niederlande erschütterte." B.K.

tags: Spielfilm

Darsteller: Matthijs van de Sande Bakhuyzen, Gaite Jansen, Roos Netjes, Robert de Hoog, Melody Klaver

Credits

Regie: Hanro Smitsman