Ich habe es Dir nie erzählt
Filmfest 2011

Carla ist Gerichtsvollzieherin, geschieden, Mitte 40 und lebt zusammen mit ihrer 14-jährigen Tochter Eva. In der wenigen Freizeit spielt sie Akkordeon in einem Orchester. Bernd, ihr geschiedener Mann, hat sie vor sieben Jahren wegen Sybille, Anfang 30, verlassen. Die beiden haben zwei kleine Söhne. Eva wechselt zwischen beiden Haushalten hin und her. Ein Patchwork-Scheidungs-Schicksal. Carla lässt das Leid der Menschen, bei denen sie zwangsvollstrecken muss, nicht an sich heran. Erst als sie sich in den neuen Hausmeister der Schule ihrer Tochter verliebt, bröckelt diese Fassade zusehends, und Carla steht vor einer schweren Entscheidung.

tags: Spielfilm

Darsteller: Barbara Auer, Roenald Wiesnekker, Irina Kurbanova, Hansa Czypionka, Monika Baumgartner

Credits

Regie: Johannes Fabrick