Le Meraviglie-Die Wunder
Filmfest 2014

Nach diesem Sommer wird nichts mehr so sein wie es war für Gelsomina und ihre drei jüngeren Schwestern. Sie ist als Erbin bestimmt für das seltsame, abgeschlossene Reich, das ihr Vater um sie herum gebaut hat, um seine Familie vor dem "Ende der Welt" zu beschützen. Es ist ein außergewöhnlicher Sommer, in dem die strengen Regeln sich aufzulösen beginnen, die die Familie bisher zusammen gehalten haben: Zum einen taucht Martin auf, ein Junge aus einem Resozialisierungsprogramm, und dann entschließt sich das idyllische Dorf auch noch an einem Fernsehwettbewerb teilzunehmen, den die undurchschaubare Milly Catena moderiert.

tags: Arbeit, Beziehung, Familie, Gesellschaft, Spielfilm, Surreal

Darsteller: Alexandra Lungu, Sam Louvyck, Alba Rohrwacher, Sabine Timoteo, Monica Bellucci

Credits

Drehbuch: Alice Rohrwacher

Kamera: Hélène Louvart

Schnitt: Marco Spoletini

Musik: Piero Crucitti

Produktionsdesign: Emita Frigato

Kostüme: Loredana Buscemi

Ton: Christophe Giovannoni

Produzent: Carlo Cresto-Dina

Koproduzent: Karl Baumgartner, Tiziana Soudani

Produktion (Firma): Tempesta Film

Weltvertrieb: The Match Factory GmbH

Verleih: Delphi Filmverleih

Regie: Alice Rohrwacher