Old Dog
Filmfest 2011

Eine Hunderasse, die in Tibet traditionell das Leben der Nomaden begleitet hat, wird zur hochgefragten Wachhundrasse der kapitalistischen Usurpatoren. Quasidokumentarisch, und mit überraschend komischen Wendungen, konfrontiert Regisseur Pema Tseden den Zuschauer im Stil eines großen Erzählers mit der Folge: dem Kampf eines einsamen Mannes um seine Existenz. Wie in seinem vorangegangenen Film THE SEARCH gelingt es dem tibetischen Filmemacher erneut, mit einer scheinbar banalen Alltagsgeschichte, der untergehenden Welt seiner Heimat ein Denkmal zu setzen. B.K.

tags: Spielfilm

Darsteller: Lochey, Drolma Kyab, Tamdrin Tso, Yanbum Gyal

Credits

Regie: Pema Tseden