Kasimir und Karoline
Filmfest 2011

Arbeitsplatz weg, das BMW-Cabrio in Gefahr… Seine plötzliche Entlassung schlägt Kasimir (26) nicht nur auf die Psyche, sondern direkt auf die Potenz. Kein Job, kein Sex! Um den Frieden zu wahren, lässt er sich von seiner Freundin Karoline (27) zum Besuch des Oktoberfests überreden. Eine unselige Verkettung von Ereignissen lässt Karoline andere Männer kennenlernen, die sie umgarnen. Haben sie ihr mehr zu bieten als ihr Freund? Immer deutlicher wird Karolines Sehnsucht nach etwas, "das man sich vom Gehalt nicht kaufen kann". Da scheint noch mehr zu sein, was das Leben für sie bereithält. Kasimirs Minderwertigkeitsgefühle schlagen um in Eifersucht, Ohnmacht und schließlich Gewalt. Karoline versucht in letzter Sekunde, die Liebe zu retten. Doch nicht nur für das Paar werden 16 Stunden Oktoberfest zu einem atemlosen Horrortrip durch die Nacht...

tags: Spielfilm

Darsteller: Golo Euler, Christina Hecke, Robert Gwisdek, Esther Kuhn, Max Tidof

Credits

Regie: Ben von Grafenstein