Alki Alki
Filmfest 2015

Tobias und Flasche sind beste Kumpel. Beide bärtig, beide Pummelchen und beide in bester Laune ab dem dritten Glas. Nachts Suff und tagsüber Kater – dabei gehen Familie und Job vor die Hunde. Und so einfach wird ein Alki seinen besten Freund Flasche nicht los. Nach ICH FÜHL MICH DISCO nun der neue hochprozentig tragikomische, süchtig machende Spielfilm von Multitalent Axel Ranisch.


Filmmakers Live mit Regisseur Axel Ranisch

tags: Arbeit, Familie, Komödie, Queer, Spielfilm

Darsteller: Heiko Pinkowski, Peter Trabner, Christina Große, Thorsten Merten, Robert Gwisdek

Credits

Drehbuch: Heiko Pinkowski, Axel Ranisch, Peter Trabner

Kamera: Dennis Pauls

Schnitt: Milenka Nawka, Guernica Zimgabel

Musik: Käptn Peng & Die Tentakeln von Delphi

Produktionsdesign: Lena Moritzen

Kostüme: Claudia Steinert

Ton: Veit Norek

Produzent: Anne Baeker, Dennis Pauls, Heiko Pinkowski, Axel Ranisch

Produktion (Firma): Sehr gute Filme GmbH

Koproduktion (Firma): Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)

Verleih: missingFilms

Regie: Axel Ranisch