Theeb
Filmfest 2015

Ein grandioser Abenteuerfilm, gedreht in der Wüstenlandschaft Jordaniens, dort, wo auch LAWRENCE VON ARABIEN entstand: Nach dem Tod des Vaters kümmert sich Hussein um seinen kleinen Bruder Theeb. Der Erste Weltkrieg wütet in Europa und beeinflusst auch das Leben der Beduinen. Hussein soll einen britischen Soldaten und dessen arabischen Begleiter durch die Wüste zu einer Wasserstelle führen. Theeb folgt ihnen. Als Banditen sie angreifen, wird die Reise zur gefährlichen Odyssee.

tags: Abenteuer, Arabische Welt, Kindheit, Reisen, Spielfilm

Darsteller: Jacir Eid, Hassan Mutlag, Hussein Salameh, Jack Fox, Marji Audeh

Credits

Drehbuch: Naji Abu Nowar, Bassel Ghandour

Kamera: Wolfgang Thaler

Schnitt: Rupert Lloyd

Musik: Jerry Lane

Produktionsdesign: Anna Lavelle

Kostüme: Jamila Aladdin

Ton: Dario Swade, Falah Hannoun

Produzent: Bassel Ghandour, Rupert Lloyd

Koproduzent: Laith Al-Majali, Nasser Kalaji

Produktion (Firma): Bayt Al Shawareb

Weltvertrieb: Fortissimo Films

Regie: Naji Abu Nowar