Walk Away Renée
Filmfest 2011

Regisseur Jonathan Caouette unternimmt mit seiner psychisch kranken Mutter eine abenteuerliche Reise quer durch die USA. Als sie in der Gegenwart auf Hindernisse stoßen, erinnern sie sich an Augenblicke aus der Vergangenheit - und gewähren so einen Einblick in eine alles andere als gewöhnliche Mutter-Sohn-Beziehung. Reale und irreale Sequenzen wechseln sich ab, musikalisch verspielt ist die Montage, mittels Zeitrafferaufnahmen wird das Tempo immer wieder angezogen... Die Dokumentation WALK AWAY RENÉE pendelt zwischen gestern und heute, erzählt von Liebe, Opferbereitschaft und vor allem von der Realität, in der wie leben.

tags: Dokumentarfilm

Mit: Jonathan Caouette, Renée Leblanc, Adolph Davis, David Sanin, Joshua Caouette

Credits

Regie: Jonathan Caouette