Eadweard
Filmfest 2015

Der erste Spielfilm über den Fotografen und Filmpionier Eadweard Muybridge (1830-1904):
In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts arbeitet Muybridge wie ein Besessener daran, Bewegungen fotografisch einzufangen, rennende Pferde genauso wie gehende, springende, tanzende Menschen, bekleidet und unbekleidet. Als ihm der Verdacht kommt, seine junge Frau könne ihn betrügen, greift er zur Pistole – und geht nicht nur in die Annalen der Film-, sondern auch der Kriminalgeschichte ein.


Filmmakers Live mit Regisseur Kyle Rideout

tags: Beziehung, Filmemachen, Geschichte, Justiz, Spielfilm

Darsteller: Michael Eklund, Sara Canning, Christopher Heyerdahl, Torrance Coombs, Jodi Balfour

Credits

Drehbuch: Josh Epstein, Kyle Rideout

Kamera: Mirza

Schnitt: Elisabeth Olga Tremblay

Musik: Andrew Penner, Anna Atkinson

Produktionsdesign: Kyle Rideout

Kostüme: Florence Barrett

Ton: Miguel Nunes

Produzent: Josh Epstein

Produktion (Firma): Eadweard Pictures Inc.

Regie: Kyle Rideout