Much Loved
Filmfest 2015

Altersfreigabe

Zur Webseite

Noha, Randa, Soukaina, Hlima – so heißen nur einige der Frauen, die in Marrakesch ihren Körper verkaufen. Doch sie lassen sich mit Freude auf dieses Spiel ein: In ihrem ganz eigenen Reich finden die Frauen die Freiheit und Würde, die ihnen in der marokkanischen Gesellschaft entsagt bleiben – einer Gesellschaft, die sie gleichzeitig ausnutzt und verdammt.

tags: Arabische Welt, Frauen, Jugend/Coming of Age, Sexualität, Spielfilm

Darsteller: Loubna Abidar, Asmaa Lazrak, Halima Karaouane, Sara Elhamdi Elalaoui, Abdellah Didane

Credits

Drehbuch: Nabil Ayouch

Kamera: Virginie Surdej

Schnitt: Damien Keyeux

Musik: Mike Kourtzer

Produktionsdesign: Hind Ghazali

Produzent: Saïd Hamich, Eric Poulet, Nabil Ayouch

Produktion (Firma): Les Films du Nouveau Monde

Koproduktion (Firma): Barney Production, New District, Ali n’ Productions

Weltvertrieb: Celluloid Dreams

Regie: Nabil Ayouch