ABULELE
Filmfest 2016

Empfohlen ab 8 Jahren

Gibt es sie tatsächlich, die Monster aus dem Dunkel, die so gefährlich sein sollen? Adam wird einem solchen Monster begegnen und überrascht feststellen, dass es am liebsten süße rote Limo trinkt. Abulele wird Adams heimlicher Freund, der ihn beschützt. Dafür versteckt Adam das Monster vor der Polizei, die es sucht. Auf Dauer kann das natürlich nicht gut gehen, darum bringt Adam Abulele dahin zurück, wo alle Monster herkommen. Eine außergewöhnliche Fantasy-Geschichte.


Zu diesem Film können Sie medienpädagogisches Zusatzmaterial downloaden (PDF)


 

tags: Humor, Science Fiction/Fantasy, Spielfilm, Tiere, Trauer/Trauma, Vampir/Zombie/Monster/Außerirdische

Darsteller: Bar Minali, Yoav Sadian Rosenberg, Idan Barkai, Makram Khoury, Yehuda Mor

Credits

Drehbuch: Jonathan Geva

Kamera: Giora Bejach

Schnitt: Omer Zaitman

Musik: Frank Ilfman

Produktionsdesign: Udi Tugendreich

Kostüme: Adi Rotholtz, Dido Elkayam

Ton: Vitali Grinshpun

Produzent: Eitan Mansuri

Koproduzent: Yoni Paran

Produktion (Firma): Dori Media Paran Production

Koproduktion (Firma): Spiro Films LTD, VFX and Animation, Snowball Studios

Weltvertrieb: Epic Pictures Group

Regie: Jonathan Geva

Biografie

Jonathan Geva wurde 1980 in Jerusalem geboren. Er studierte Film und Fernsehen an der Universität Tel-Aviv. Sein Abschlussfilm 1:0 wurde auf internationalen Festivals gezeigt und gewann dort einige Preise für den besten Kurzfilm. Als Regisseur, Autor und Spezialeffekt-Designer arbeitet Jonathan Geva sowohl an Werbekampagnen für große Firmen, als auch an interaktiven Video- und Storytelling-Projekten.