IDS-PANEL: „WOZU BRAUCHT MAN EIGENTLICH REDAKTEURE?"
Filmfest 2016

Altersfreigabe

Teilnehmer/innen: Martina Zöllner, Leiterin der Hauptabteilung Film und Kultur beim SWR; Liane Jessen, Leiterin Fernsehspiel und Spielfilm des HR; Natascha Kohnen, Rundfunkrätin, Bayerischer Rundfunk; Karola Wille, Intendantin des MDR, angefragt; Stefan Wagner, Regisseur, angefragt.


Moderation: Irina Wanka, Vorsitzende des Interessenverbandes Deutscher Schauspieler e.V. (IDS)


Offen für alle, Anmeldung nicht erforderlich

tags: Fachveranstaltung