THE AGE OF SHADOWS
Filmfest 2017

Altersfreigabe

Trailer ansehen

Korea in den Zwanzigern: Jung-chool Lee arbeitet als Polizist für die japanische Besatzungsmacht und wird beauftragt, eine Widerstandsgruppe zu infiltrieren. Er freundet sich mit deren Anführer Woo-jin Kim an und erinnert sich allmählich seiner eigenen Vergangenheit als Widerstandskämpfer. Während ein Zug voller Dynamit auf dem Weg nach Seoul ist, muss Lee sich in dem brutalen, rasanten und elegant stilisierten Agententhriller von Jee-woon Kim entscheiden, wo seine Loyalitäten liegen.

tags: Fernost, Geschichte, Krise/Revolution, Spielfilm

Darsteller: Yoo Gong, Byung-hun Lee, Kang-ho Song, Ji-min Han

Credits

Drehbuch: Jee-woon Kim

Kamera: Ji-yong Kim

Musik: Mowg

Produzent: Jeong-hwa Choi

Koproduzent: Jin-sook Lee

Produktion (Firma): Grimm Pictures, Warner Bros. Korea

Weltvertrieb: Finecut

Verleih: Splendid Film

Regie: Jee-woon Kim

Biografie

Jee-woon Kim, geboren 1964 in Seoul, gehört zu den renommiertesten Filmemachern Südkoreas. 1998 debütierte er mit der grausigen Groteske DIE VERSCHWIEGENE FAMILIE, 2003 drehte er den wendungsreichen Horrorthriller A TALE OF TWO SISTERS. Der Fernost-Western THE GOOD, THE BAD, THE WEIRD bewies 2008 ein weiteres Mal sein Talent für die humoristische Veredelung von Genrestoffen – während I SAW THE DEVIL, Kims internationaler Durchbruch aus dem Jahr 2010, seine Rachegeschichte mit kompromissloser Drastik zuspitzte. THE LAST STAND mit Arnold Schwarzenegger markierte 2013 Kims Debüt in Hollywood.