Ich hab es nicht gewollt - Anatomie eines Mordfalls
Filmfest 2002

Die 19-jährige Melanie wird tot in einer Müllverbrennungsanlage aufgefunden. Der Täter ist schnell gefasst. Die Öffentlichkeit, unterstützt von den Medien, fordert die Höchststrafe. Für Staatsanwalt und Richter steht das Urteil schon vor der Verhandlung fest. Ein junger, unbedarft wirkender Anwalt scheint ihnen für Pflichtverteidigung wie geschaffen. Doch die Rechnung von Richter und Staatsanwalt geht nicht auf. Als der Pflichtverteidiger erkennt, dass der Täter psychisch krank ist, beauftragt er eine Psychologin, ein neues Gutachten zu erstellen. Doch das Gericht will dieses Gutachten nicht anerkennen. Ein aufwühlendes Gerichtsdrama über deutsche Gerechtigkeit.

tags: Spielfilm

Darsteller: Axel Sichrovsky, Anna Brüggemann, Fabian Busch, Franziska Walser, Robert Giggenbach

Credits

Regie: Norbert Kückelmann