Dämmerung
Filmfest 2002

Purer Zufall verhalf dem serbischen Ausnahmeregisseur zu seiner ersten Hollywood – Produktion. Als er bei der Golden-Globe-Verleihung am Tisch von Karl Maden („Die Straßen von San Francisco“) saß, erzählte er nebenbei von seinem neusten Projekt. Malden bat ihn, ihm doch das Drehbuch zuzuschicken. Paskaljevic arbeitete daraufhin ein formell authentisches US-Skript aus – und United Artists übernahm die Produktion von „Twilight Time“. So agierte erstmals ein Star im einem Paskaljevic-Film. In dem stillen, poetischen, mit dem Großen Unicef-Preis ausgezeichneten Werk verkörpert Malden einen Großvater, der mit seinen Enkeln in einem jugoslawischen Gebirgsdorf auf die Rückkehr derer in Deutschland arbeitenden Eltern wartet. Als diese unsicher wird, verlassen ihn die Kräfte....

tags: Spielfilm

Darsteller: Karl Malden, Jodi Thelen, Damien Nash, Mia Roth, Pavle Vuisic

Credits

Regie: Goran Paskaljevic