SICHTBARKEIT DER DREHBUCHAUTOREN

Altersfreigabe

Podiumsdiskussion des Verbands Deutscher Drehbuchautoren e.V.


Der VDD lädt zu einer lebhaften Diskussion über die essentielle Rolle und die reale Sichtbarkeit der Drehbuchautoren ein. Die Teilnehmer an der Podiumsdiskussion sind: Dr. Cornelia Ackers – Redakteurin und Filmproduzentin beim Bayerischen Rundfunk; Dr. Lisa Giel – Förderreferentin Drehbuch bei der FFF-Bayern; Ronald Mühlfellner – Produzent Bavaria Filmproduktion GmbH; Doron Wisotzky – Abteilungsleiter der Drehbuchabteilung an der HFF München; Sebastian Andrae – erfolgreicher Drehbuchautor und langjähriges Mitglied im VDD Vorstand – und Dr. Christian Bräuer, Vorstandsvorsitzender AG Kino. Moderation: Brigitte Drodtloff – VDD Vorstand, Drehbuchautorin und Regisseurin.


Das Publikum ist eingeladen, an der Diskussion teilzunehmen!


Ohne Anmeldung – offen für alle

tags: Fachveranstaltung

Termine

Montag, 26.06.2017, 13:30 Uhr (90 Min.)
Gasteig Black Box