DER KLEINE FUCHS UND SEINE FREUNDE - DAS GROSSE KINOABENTEUER

Was auf dem Land alles so passieren kann: Ein Fuchs zieht drei Küken auf, weil diese glauben, er sei ihre Mama. Schwein und Hase springen für den Storch ein und übernehmen die Babylieferung. Dann ist da noch der Erpel, der Weihnachtsmann spielt. Dieses Verwirrspiel sorgt für viel Komik und erstaunliche neue Freundschaften unter den Tieren.

FSK 0, empfohlen ab 6 Jahren


Zu diesem Film bieten wir medienpädagogisches Zusatzmaterial zum Download an (PDF) >>

tags: Animation, Humor, Märchen, Tiere

Sprecher: Céline Ronté, Boris Rehlinger, Guillaume Darnault, Guillaume Bouchede, Magali Rosenzweig, Elise Noiraud

Credits

Drehbuch: Benjamin Renner, Jean Regnaud

Originalvorlage: Benjamin Renner

Schnitt: Benjamin Massoubre

Musik: Robert Marcel Lepage

Produktionsdesign: Zyk et Zaza

Ton: Piste Rouge, Alea Jacta

Produzent: Didier Brunner, Damien Brunner, Vincent Tavier

Produktion (Firma): Didier Brunner, Damien Brunner, Vincent Tavier

Koproduktion (Firma): Folivari, Panique!, Studiocanal, Rtbf, Be TV

Weltvertrieb: STUDIOCANAL GmbH

Verleih: STUDIOCANAL GmbH

Regie: Benjamin Renner, Patrick Imbert

Biografie

Benjamin Renner (oben) studierte an der European School of Visual Arts Angoulême in Frankreich und schloss dort mit einem Diplom im Bereich Komikzeichnen ab. Er ging im Anschluss auf die Poudrière Animations Schule, wo er die Filme LE PLUS GROS PRESIDENT DU MONDE und A MOUSE’S TALE realisierte. Bei seinem ersten Langfilm ERNEST & CÉLESTINE führte er Co-Regie zusammen mit Vincent Patar und Stéphane Aubier. ERNEST & CÉLESTINE gewann 2013 einen César als Bester Animationsfilm und war 2014 für den Oscar als Bester Animationsfilm nominiert. Im Januar 2015 schrieb er den Comic „Le Grand Méchant Renard“, den er 2017 als Animationsfilm DER KLEINE FUCHS UND SEINE FREUNDE - DAS GROSSE KINOABENTEUER selbst adaptierte.

Patrick Imbert (unten) stammt ursprünglich aus Trèbes in Frankreich und studierte am Gobelins, L'École de L'Image in Paris Animation. Er arbeitet als Animator, Regisseur und Toningenieur. Als Animation Director war er bei den Filmen ERNEST & CÉLESTINE (2012) und APRIL UND DIE AUSSERGEWÖHNLICHE WELT (2015) tätig. DER KLEINE FUCHS UND SEINE FREUNDE - DAS GROSSE KINOABENTEUER ist sein Regiedebüt.

Vorstellungen

Donnerstag, 05.07.2018, 15:00 Uhr (80 Min.)
Rio 1
deutsch eingesprochen
Freitag, 06.07.2018, 09:00 Uhr (80 Min.)
Gasteig Carl-Orff-Saal
deutsch eingesprochen