DORFBAND

Die 10-jährige Dhunu lebt in einem abgelegenen Dorf in Nordost-Indien. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als eine Rockband mit den Nachbarsjungen zu gründen, weshalb sie auf eine Gitarre spart. Während sie auf Palmen klettert, mit den Jungs in Reisfeldern herumtobt und bei Überflutung im Boot unterwegs ist, vergisst sie nie ihren Traum. Ein von der Natur bestimmter Alltag, der abwechslungsreich und dramatisch ist.

FSK 0, empfohlen ab 9 Jahren

DORFBAND läuft außerdem in der Reihe „Spotlight“ am Di, 3. 7. um 21:00 Uhr im RIO 2


Zu diesem Film bieten wir medienpädagogisches Zusatzmaterial zum Download an (PDF) >>

tags: Freundschaft, Musik, Natur, Religion, Spielfilm

Darsteller: Bhanita Das, Basanti Das, Boloram Das, Rinku Das, Bishnu Kalita

Credits

Drehbuch: Rima Das

Kamera: Rima Das

Schnitt: Rima Das

Musik: Nilotpal Borah

Produktionsdesign: Rima Das

Kostüme: Rima Das

Ton: Amrit Pritam

Produzent: Rima Das

Koproduzent: Jaya Das

Produktion (Firma): Flying River Films

Weltvertrieb: Asian Shadows International Sales Ltd.

Regie: Rima Das

Biografie

Rima Das ist Drehbuchautorin, Produzentin und Regisseurin. Sie wuchs in einem kleinen Dorf in Assam im Nordosten Indiens auf und lebt nun in Mumbai und Assam. Ihr erster Spielfilm MAN WITH THE BINOCULARS feierte seine Premiere 2016 auf dem Tallinn Black Nights Film Festival und auf dem MAMI Mumbai Film Festival. Rima Das ist außerdem Inhaberin der Produktionsfirma Flying River Films in Mumbai, die Independent- Filmemacher in der Region unterstützt. DORFBAND ist ihr zweiter Spielfilm, der seine Premiere auf dem Toronto Film Festival feierte und in der New Directors Competition in San Sebastian gezeigt wurde.

Vorstellungen

Montag, 02.07.2018, 15:00 Uhr (87 Min.)
Rio 1
deutsch eingesprochen
Mittwoch, 04.07.2018, 09:00 Uhr (87 Min.)
Gasteig Carl-Amery-Saal
deutsch eingesprochen