ALLES IST GUT

Altersfreigabe

Wenn man die Dinge nicht zum Problem macht, hat man auch keins. Mit dieser Haltung begegnet Janne auch dem Umstand, dass der Schwager ihres neuen Chefs gegen ihren Willen mit ihr geschlafen hat. Sie verheimlicht den Vorfall und lässt alles erstmal seinen gewohnten Gang gehen. Doch ihr Schweigen hat Folgen, nicht nur für die Liebe zu ihrem Freund Piet.

tags: Arbeit, Beziehung, Gesellschaft, Gewalt, Spielfilm

Darsteller: Aenne Schwarz, Andreas Döhler, Hans Löw, Tilo Nest, Lina Wendel

Credits

Drehbuch: Eva Trobisch

Kamera: Julian Krubasik

Schnitt: Kai Minierski

Produktionsdesign: Renate Schmaderer

Kostüme: Laura Fries, Carolin Schreck

Ton: Kai Ziarkowski

Produzent: Trini Götze, David Armati Lechner

Koproduzent: Wasiliki Bleser

Produktion (Firma): TRIMAFILM GmbH

Koproduktion (Firma): Starhaus Filmproduktion, Hochschule für Film und Fernsehen München (HFF)

Regie: Eva Trobisch

Redakteur: Natalie Lambsdorff, Claudia Gladziejewski

TV-Sender: Bayerischer Rundfunk (BR)

Biografie

Eva Trobisch wurde 1983 in Berlin geboren. Sie assistierte erst am Theater, dann beim Film. 2009 nahm sie ihr Studium der Spielfilmregie an der HFF München auf, war Gaststudentin im Fach Dramaturgie an der NYU Tisch und begann 2015 einen Master in Screenwriting an der London Film School. Hier entstand das Drehbuch zu ALLES IST GUT, mit dessen Umsetzung sie ihr Regiestudium abschließt.

Vorstellungen

Sonntag, 01.07.2018, 18:00 Uhr (93 Min.)
Sendlinger Tor

Filmteam ist anwesend

Montag, 02.07.2018, 10:00 Uhr (93 Min.)
Atelier 1
Merken Presse
Dienstag, 03.07.2018, 20:30 Uhr (93 Min.)
HFF Kino 2

Filmteam ist anwesend

Mittwoch, 04.07.2018, 22:30 Uhr (93 Min.)
HFF AudimaxX

Nach dem Film: Q&A mit Regisseurin Eva Trobisch