LABAULE & ERBEN, STAFFEL 1, FOLGE 3-4

Die Welt der Verlegerfamilie Labaule ist aus den Fugen. Als der Patriarch des Clans stirbt, wird sein zweitgeborener Sohn Wolfram unverhofft zum Erben eines über Generationen aufgebauten Zeitungsimperiums. Doch bis jetzt hat Wolfram, seines Zeichens Gatte, treusorgender Vater zweier erwachsener Kinder, Bonvivant, Berufssohn und ständiges Vorstandsmitglied des Leuck-Erschwicker Lyrikvereins, keinen Fuß in den Verlag gesetzt. Doch den ganzen Laden einfach an die Boulevard-Konkurrenz verschleudern, wie es seiner rechtzeitig zur Testamentseröffnung aus Uruguay heimgekehrten Mutter vorschwebt, will Wolfram auf keinen Fall. So bleibt ihm nichts weiter, als seinen ganzen Mut zusammenzunehmen, das britische Baby-Alpaka-Sakko zuzuknöpfen und nach vorne zu preschen. Aber wo ist im deutschen Verlagskosmos, der zwischen Qualitätsjournalismus und Start-Up-Beteiligungen im Tierfutterversand taumelt, eigentlich vorne?

tags: Arbeit, Familie, Humor, Serie

Darsteller: Uwe Ochsenknecht, Inka Friedrich, Irm Hermann, Michael Ostrowski, August Zirner

Credits

Drehbuch: Richard Kropf, Bob Konrad, Hanno Hackforth, Elena Senft, Anneke Janssen

Originalvorlage: Harald Schmidt

Kamera: Tim Peter Kuhn

Schnitt: Maximilian Fey

Musik: Karim Sebastian Elias

Produktionsdesign: Veronika Merlin

Kostüme: Bettina Proske

Ton: Volker Henkels

Produzent: Alexis von Wittgenstein

Koproduzent: Michael Souvignier, Till Derenbach

Produktion (Firma): Violet Pictures UG, Zeitsprung Pictures GmbH

Regie: Boris Kunz

Redakteur: Kerstin Freels, Martina Zöllner

TV-Sender: SWR Südwestrundfunk (SWR)

Biografie

Boris Kunz, geboren 1979 in Weiden in der Oberpfalz, wuchs am Chiemsee auf und ließ sich an der Hochschule für Fernsehen und Film München zum Regisseur ausbilden. Sein Abschlussfilm DREI STUNDEN mit Nicholas Reinke und Claudia Eisinger in den Hauptrollen feierte bei den Hofer Filmtagen 2012 Premiere. 2017 wurde seine Miniserie HINDAFING für den Deutschen Fernsehpreis sowie den Grimme-Preis nominiert. 2018 gewann HINDAFING den österreichischen Film- und Fernsehpreis Romy in der Kategorie Beste TV-Serie.

Vorstellungen

Donnerstag, 05.07.2018, 20:00 Uhr (90 Min.)
HFF AudimaxX

Filmteam ist anwesend