RONNY & KLAID

Zwei liebenswerte Berliner Hustler versuchen mit ihrem Späti-Supermarkt über die Runden zu kommen. Während sich Ronny dabei in die Tochter des lokalen Mafiabosses verliebt, verliert Klaid ein kleines Vermögen im Casino. Dumm nur, dass Bernhard Chipper nicht nur der Besitzer des Casinos ist, sondern gleichzeitig auch noch der Vater von Ronnys neuer Flamme. Ronny und Klaid bleibt eine Woche, um das Geld aufzutreiben. In einem Zeitungsartikel lesen sie, dass jeder zehnte Mensch in Berlin Millionär ist. Um ihre Schulden zu bezahlen, müssen die beiden also nur die nächsten zehn Menschen kidnappen, die in ihren Späti kommen. Klingt nach einem perfekten Plan.

tags: Humor, Spielfilm, Verbrechen/Mord

Darsteller: Franz Dinda, Sahin Eryilmaz, Xenia Assenza, Guido Broscheit, Alexander Schubert

Credits

Drehbuch: Arend Remmers

Kamera: Julian Landweer

Schnitt: Florian Metzner

Musik: Andrew Reich

Produktionsdesign: Veronica Wuest

Kostüme: Sabrina Krämer

Ton: Marc Reinkober

Produzent: Guido Broscheit, Alexander von Reden, Erkan Acar

Produktion (Firma): dropkick pictures UG, MaVie Films UG

Regie: Erkan Acar

Biografie

Erkan Acar wurde 1980 in Berlin geboren. Sein Durchbruch als Schauspieler und Produzent gelang ihm im Jahr 2017 mit der Hauptrolle im Independent-Film SCHNEEFLÖCKCHEN. Der Film RONNY & KLAID ist sein Regiedebüt.

Vorstellungen

Mittwoch, 04.07.2018, 21:00 Uhr (110 Min.)
Gasteig Carl-Orff-Saal

Filmteam ist anwesend

Donnerstag, 05.07.2018, 15:00 Uhr (110 Min.)
HFF Kino 1

Filmteam ist anwesend

Freitag, 06.07.2018, 22:30 Uhr (110 Min.)
Gasteig Carl-Orff-Saal

Filmteam ist anwesend