IN THE MIDDLE OF THE RIVER

Altersfreigabe

Gabriel kehrt in seine Heimat im ländlichen New Mexico zurück. Er glaubt, dass sein Großvater für den Tod seiner Schwester verantwortlich ist – und hat sich geschworen, diesen zu töten. Im Moment der Wahrheit wird sein Plan jedoch vereitelt. So müssen beide einen Tag zusammen verbringen. Sowohl Gabriel als auch sein Großvater wurden, jeder auf seine Weise, vom Krieg traumatisiert. Während sie sich über ihre Erfahrungen austauschen, stellt Gabriel fest, dass die Welt nicht schwarz-weiß ist, und muss sich allmählich eingestehen, dass auch er eine tragende Rolle im Familienkonflikt spielt. Ein atemloses Hillbilly-Drama am Ende des amerikanischen Traums von Damian John Harper.

tags: Lateinamerika, Rache, Spielfilm, Trauer/Trauma

Darsteller: Eric Hunter, Max Thayer, Nikki Lowe, Matthew T. Metzler, Ava Del Cielo

Credits

Drehbuch: Damian John Harper

Kamera: Bogumił Godfrejów

Schnitt: Lorna Hoefler Steffen

Produktionsdesign: Jeffri Welsh

Kostüme: Liz Pecos

Ton: Gregor Bonse

Produzent: Jonas Weydemann, Jakob D. Weydemann

Produktion (Firma): Weydemann Bros.

Koproduktion (Firma): Lightburst Pictures

Verleih: Farbfilm Verleih GmbH

Regie: Damian John Harper

Redakteur: Claudia Tronnier (ZDF), Doris Hepp (ZDF/Arte)

TV-Sender: ZDF - Das kleine Fernsehspiel, Arte

Biografie

Damian John Harper wurde 1978 in Boulder, Colorado, geboren. Nachdem er sein Bachelorstudium in Anthropologie abgeschlossen hatte, arbeitete er als Ethnologe im Süden Mexikos und als Höhlentauchlehrer in Brasilien. 2006 begann er sein Studium in der Abteilung für Dokumentarfilm sowie für Werbefilm in der Hochschule für Fernsehen und Film München. Sein Kurzfilm TEARDROP lief erfolgreich auf vielen internationalen Festivals. Mit dem Drehbuch zu LOS ÀNGELES schloss er 2012 sein Studium an der HFF München ab. 2014 wurde sein Abschlussfilm als „bester abendfüllender Spielfilm" mit dem FIRST STEPS Award ausgezeichnet. Nach der Fertigstellung von IN THE MIDDLE OF THE RIVER (2018) arbeitet er an seinem dritten Drehbuch, ein historisches Biopic mit dem Arbeitstitel THE LAST MAN.

Vorstellungen

Freitag, 29.06.2018, 12:30 Uhr (113 Min.)
Atelier 1
Presse
Samstag, 30.06.2018, 21:00 Uhr (113 Min.)
Sendlinger Tor

Filmteam ist anwesend

Sonntag, 01.07.2018, 17:30 Uhr (113 Min.)
HFF AudimaxX

Nach dem Film: Q&A mit Regisseur Damian John Harper und Produzent Jonas Weydemann

Montag, 02.07.2018, 18:00 Uhr (113 Min.)
HFF Kino 2

Nach dem Film: Q&A mit Regisseur Damian John Harper und Produzent Jonas Weydemann