MR. MERCEDES, 1. STAFFEL, EPISODE 1-2

Nach dem Bestseller von Stephen King: Ein Polizist im Ruhestand erhält beunruhigende Nachrichten von einem Psychopathen. Der Ex-Cop macht sich auf einen privaten Kreuzzug, um den Killer zu stoppen, bevor der ein weiteres Opfer findet – auch wenn er bei seinen Ermittlungen womöglich den Boden des Gesetzes verlassen muss.

Der Eintritt ist frei. Bitte sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Tickets – direkt hier im WebShop oder an unseren Filmfest-Kassen.


In Kooperation mit dem Seriencamp München.

tags: Serie, Thriller, Verbrechen/Mord

Darsteller: Brendan Gleeson, Harry Treadaway, Kelly Lynch, Mary-Louise Parker, Holland Taylor

Credits

Drehbuch: David E. Kelley

Originalvorlage: Stephen King

Kamera: Armando Salas

Schnitt: David Eisenberg

Musik: Phil Mossman

Produktionsdesign: Marek Dobrowolski

Kostüme: Hannah Owens-Bender

Ton: Matt Salib

Produzent: Jack Bender, David E. Kelly

Koproduzent: Marty Bowen

Produktion (Firma): Sonar Entertainment

Koproduktion (Firma): Temple Hill Entertainment, Nomadicfilm, David E. Kelley Productions

Weltvertrieb: Sony Pictures Television

Verleih: Sony Pictures Television

Regie: Jack Bender

Biografie

Jack Bender, Jahrgang 1949, hat zahlreiche Folgen von TV-Serien wie BEVERLY HILLS , 90210 (1992-1995), DIE SOPRANOS (2001-2006) oder GAME OF THRONES (2016) inszeniert. Als ausführender Produzent war er außerdem an UNDER THE DOME (2013-2014) und der mehrfach preisgekrönten Serie LOST (2004-2010) beteiligt, für die er 2005 gemeinsam mit den anderen Produzenten einen Primetime-Emmy bekam. In CHUCKY 3 ließ er 1991 die Mörderpuppe auf die Leinwände los.

Vorstellungen

Samstag, 30.06.2018, 20:00 Uhr (109 Min.)
HFF Kino 1