AMATEURS

Altersfreigabe

In Lafors sagen sich eigentlich Elch und Troll gute Nacht. Doch dann kommt die große Nachricht aus dem Süden: Die deutsche Einzelhandelskette Superbilly erwägt das Städtchen als Standort. Um die nötige restliche Überzeugungsarbeit zu leisten, soll ein Imagefilm her. Superbillig am besten; also klammern sich die Teens Aida und Dana an die Idee, ihren Alltag mit dem Smartphone abzufilmen. Als sich schließlich doch ein Sponsor findet, der einen geleckten Werbespot finanzieren will, prallen Mentalitäten und Bildwelten aufeinander – und all das kurz vor dem Besuch der Superbillys.

tags: Gesellschaft, Jugend/Coming of Age, Nordisch, Spielfilm, Wirtschaft

Darsteller: Zahraa Aldoujaili, Yara Ebrahim Aliadotter, Fredrik Dahl

Credits

Drehbuch: Jonas Hassen Khemiri, Gabriela Pichler

Kamera: Johan Lundborg

Schnitt: Johan Lundborg, Andreas Nilsson, Gabriela Pichler

Musik: Rasmus Thord

Produktionsdesign: Ellen Oseng

Kostüme: Sandra Woltersdorf

Ton: Jess Wolfsberg

Produzent: Anna-Maria Kantarius

Koproduzent: Tomas Eskilsson

Produktion (Firma): Garagefilm International

Weltvertrieb: Level K

Regie: Gabriela Pichler

Biografie

Gabriela Pichler kam 1980 in Schweden zur Welt und studierte Film an der Uni Göteborg. Für ihren Kurzfilm SCRATCHES erhielt sie 2010 den schwedischen Filmpreis Guldbagge. Zwei dieser Preise gewann sie für ihren ersten Langfilm EAT, SLEEP, DIE (2012), der auch beim Festival von Venedig ausgezeichnet wurde.

Vorstellungen

Dienstag, 03.07.2018, 17:30 Uhr (102 Min.)
Theatiner Film

Nach dem Film: Q&A mit der Regisseurin Gabriela Pichler

Donnerstag, 05.07.2018, 20:00 Uhr (102 Min.)
Filmmuseum

Nach dem Film: Q&A mit der Regisseurin Gabriela Pichler