FILMMAKERS LIVE: WER SIND WIR, UND WENN JA, WIE VIELE? LABELS FÜR DAS DEUTSCHE KINO

Altersfreigabe

Gruppenbildung als Last oder Lust? Am Beispiel von German Mumblecore und neuen jungen Filmemachern werden Images und Labels diskutiert


Es diskutieren Jakob Lass (SO WAS VON DA), Philipp Eichholtz (KIM HAT EINEN PENIS), Leonel Dietsche (ENDE NEU), Ruben Meier (LEONELRUBEN); moderiert von Urs Spörri

Der Eintritt ist frei. Bitte sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Tickets – direkt hier im WebShop oder an unseren Filmfest-Kassen.

Bitte haben Sie Verständnis, falls Programmänderungen oder zeitliche Verschiebungen auftreten. Programmänderungen werden an dieser Stelle aktuell angekündigt.


Die Zuschauer*innen sind damit einverstanden, dass während der Veranstaltung Bild- und Ton- (sowie ggf. Foto-) Aufnahmen von ihnen angefertigt werden. Die Zuschauer*innen verzichten insoweit auf die Geltendmachung ihres »Rechtes am eigenen Bild«.

tags: Filmmakers Live

Vorstellungen

Samstag, 30.06.2018, 13:00 Uhr (45 Min.)
Gasteig Carl-Amery-Saal