DER AUFTRAG IST PROGRAMM!

Altersfreigabe

Zur Webseite

Strukturreform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks nicht ohne klare Ausrichtung auf die Qualität des Programms - Podiumsdiskussion von Bündnis 90 / Die Grünen & Bundesverband Regie e.V.


Die Länder-Arbeitsgruppe „Auftrag und Strukturoptimierung der Rundfunkanstalten“ arbeitet an einer neuen Definition des Auftrags der öffentlich-rechtlichen Sender. Die Rundfunkanstalten wurden aufgefordert, Vorschläge zur Änderung ihrer bisherigen Strukturen einzubringen. Ziel der Reform ist in erster Linie eine Kostensenkung – durch Strukturreformen. Diese Kostensenkung darf jedoch keinesfalls wieder auf dem Rücken derer realisiert werden, die Inhalte für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk schaffen. Denn diese Inhalte sind die Existenzberechtigung der öffentlich-rechtlichen Sender. Zukunftsfähig wird die Reform nur sein, wenn sie einen finanziell maßvoll abgesicherten und damit handlungsfähigen öffentlich-rechtlichen Rundfunk garantiert. Denn nur durch eine wohlüberlegte Aufgabenstellung, ausreichende Mittel für ein gutes Programm und entsprechend angepasste Strukturen wird unser öffentlich-rechtlicher Rundfunk den publizistischen Herausforderungen gewachsen sein. Die Grüne Vizepräsidentin des Bayerischen Landtags, Ulrike Gote, und der Regieverband Laden Sie ein, über die Zukunft unseres öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu diskutieren.


Referent*innen
• Dr. Heinz Fischer-Heidlberger (Vorsitzender der KEF)
• Tabea Rößner (Sprecherin für Netzpolitik und Verbraucherschutz)
• Heike Raab (Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, Leiterin der Länderarbeitsgruppe "Auftrag und Strukturoptimierung der Rundfunkanstalten")
• Dr. Susanne Pfab (ARD Generalsekretärin)
• Klaus Raab (Journalist)
• Daniela Beaujean (Mitglied der Geschäftsleitung/ Recht und Regulierung, Justiziarin des Verbands VAUNET – Verband Privater Medien e.V.)
• Katarina Schickling (Mitglied Vorstand Regieverband, Sprecherin Fachgruppe Dok-Regie)
• Stephan Wagner (Miglied Vorstand Regieverband)


Moderation: Ulrike Gote (Vizepräsidentin des Bayerischen Landtags und medienpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen)


Anmeldungen bei bei Ilga Fink (Referentin für Medien- und Kulturpolitik): ilga.fink@gruene-fraktion-bayern.de.


Weitere Informationen unter: www.gruene-fraktion-bayern.de


Location: Bayerischer Landtag

tags: Fachveranstaltung

Termine

Montag, 02.07.2018, 16:00 Uhr (150 Min.)