BEAST
Film - International Independents Filmfest 2018

BEAST

Regie von Michael Pearce

Info

Regie: Michael Pearce
Reihe: International Independents
Land: Vereinigtes Königreich
Jahr: 2017
Sprache: englisch
Fassung: Originalfassung
Cast: Jessie Buckley, Johnny Flynn, Geraldine James
18+

Logline

BEAST

Auf Jersey scheint die Zeit stillzustehen, erstickt von Enge und Tradition. Moll verbirgt ihre Vergangenheit. Pascal auch. Er rettet sie vor einem aufdringlichen Verehrer: „You’re wounded. I can fix that.“ Er befreit sie aus dem Griff ihrer Familie, die beiden Außenseiter verfallen einander. Und vielleicht ist Pascal der Serienmörder, der Jersey gerade heimsucht. Moll steht zu ihm, mit Haut und Haaren.

Kalender ansehen

Meet the director

BEAST

Michael Pearce

Michael Pearce kam in Jersey zur Welt. Er hat Regie an der Arts University Bournemouth und an der National Film & Television School in Beaconsfield studiert. Sein Kurzfilm KEEPING UP WITH THE JONESES war 2014 für den britischen Filmpreis BAFTA nominiert. BEAST ist sein erster Langfilm.

Credits

Drehbuch: Michael Pearce
Kamera: Benjamin Kracun
Schnitt: Maya Maffioli
Musik: Jim Williams
Produktionsdesign: Laura Ellis-Cricks
Kostüme: Jo Thompson
Ton: Gunnar Oskarsson
Produzent*in: Kristian Brodie, Lauren Dark, Ivana Mackinnon
Produktion (Firma): Agile Films
Koproduzent: Myles Payne, David Staniland, Natascha Wharton, Sam Lavender, David Kosse
Koproduktion (Firma): BFI Film Fund & Film4, BFI British Film Institute, Stray Bear Productions
Weltvertrieb: Protagonist Pictures