News

Freitag, 19.06.2009

Trauer um Jörg Hube

Das Filmfest München trauert um den Schauspieler, Regisseur und Kabarettisten Jörg Hube.

Trauer um Jörg Hube "Die Nachricht vom Tod Jörg Hubes hat mich und das ganze Filmfest-Team tief bestürzt", sagt Festivalleiter Andreas Ströhl. "Hube war auf der Bühne wie vor der Kamera ein großartiger Schauspieler, der eine Figur mit wenigen Strichen charakterisieren konnte." Auf dem FILMFEST MÜNCHEN 2009 hätte Jörg Hube in wenigen Tagen die Weltpremiere des neuen Films aus der Serie POLIZEIRUF 110 präsentiert, in der er sein Debüt als Kommissar Friedl Papen gab. "Es ist sehr traurig, dass diese Serienepisode nun ein Einzelstück bleiben wird. Der Künstler Jörg Hube wird uns allen sehr fehlen", so Ströhl.