News

Donnerstag, 02.07.2009

REGISSEUR CARLOS SERRANO AZCONA ZU GAST AUF DEM FILMFEST

Er hat als Cutter für Regisseur Carlos Reygadas (JAPÒN) gearbeitet.

REGISSEUR CARLOS SERRANO AZCONA ZU GAST AUF DEM FILMFEST Jetzt hat Carlos Reygadas im Gegenzug den ersten Spielfilm von Carlos Serrano Azcona montiert. EL ÀRBOL (The Tree) ist am Samstag um 20.00 Uhr im Filmmuseum zu sehen und erzählt von dem Mexikaner Santiago, der in Spanien lebt und sich dort nicht wirklich zu Hause fühlt. Den Protagonisten Santiago spielt der mexikanische Maler Bosco Sodí. Regisseur Carlos Serrano Azcona ist zu Gast auf dem Filmfest und wird nach der Vorstellung gerne Fragen aus dem Publikum beantworten.
Live zu erleben ist Carlos Serrano Azcona bereits heute, Donnerstag, beim Podiumsgespräch zu der Sektion Visiones Latinas um 18.30 Uhr im Foyer des Kleinen Konzertsaals, Gasteig.