Preise & Preisträger

13th Street Shocking Short

Jedes Jahr verleiht 13TH STREET, dein Partner für Thrill & Crime, den 13th Street Shocking Short. Eine kompetente, unabhängige Jury aus Film und Fernsehen kürt mit dieser Auszeichnung den besten Kurzfilm aus Einreichungen der Genres Action, Krimi, Thriller, Mystery und Horror. Der Gewinner nimmt am Universal Filmmasters Program in Hollywood teil. Verliehen wird der Award auf einem besonders außergewöhnlichen Event im Rahmen des Filmfests München.

13th Street Shocking Short 2018

Preisträger

FUCKING DRAMA - Michael Podogil


 

Shortlist

  • Der Patient – Ein Kammerspiel, Paul Weiss & Philipp Christopher
  • Pandora, Daniel Rübesam
  • Der Dritte, Tobias Schmutzler
  • Morti’s Law, Marcel Wohlfahrt
  • Grenzgänger, Felix Gorbach & Moritz Neumayr
  • Finstere Au, Philipp Wagner
  • Fucking Drama, Michael Podogil
  • The Shark in the Park, Fabian Pross
  • Intension, Robert Peichl & Natalie Kölbl
  • Der Sprung vom Tellerrand, Mario Möller  

Jury

Veronica Ferres, Dennis Gansel, Detlef Bothe, Ruby O. Fee, Sven Burgemeister, Oliver Kreuter & Karin Schrader

Der 13th Street Shocking Short wurde bei einer exklusiven Preisverleihung an einer außergewöhnlichen, streng geheimen Location vergeben. Am Freitag, den 6. Juli ab 22.13 Uhr im City 1 waren bei der Langen Nacht der 13th Street Shocking Shorts die diesjährigen Top 10 Filme als deutsche Premiere zu sehen.

Bisherige Preisträger

2017

NICOLE'S CAGE
Regie: Josef Brandl

2016

PISTENZAUBER
Regie: Korbinian Dufter

2015

FIVE MINUTES
Regie: Maximilian Niemann

2014

ABBITTE EINES MÖRDERS
Regie: Julian Cohn

2013

HONEYMOON HOTEL
Regie: Murat Eyüp-Gönültas

2012

SOUTERRAIN
Regie: Erwin Häcker

2011

PROFIL
Regie: Timo Pierre Rositzki

 

Mehr: