Preise & Preisträger

13th Street Shocking Short

Jedes Jahr verleiht 13TH STREET, dein Partner für Thrill & Crime, den 13th Street Shocking Short. Eine kompetente, unabhängige Jury aus Film und Fernsehen kürt mit dieser Auszeichnung den besten Kurzfilm aus Einreichungen der Genres Action, Krimi, Thriller, Mystery und Horror. Der Gewinner nimmt am Universal Filmmasters Program in Hollywood teil. Verliehen wird der Award auf einem besonders außergewöhnlichen Event im Rahmen des Filmfests München.

13th Street Shocking Short 2020

2020 fand coronabedingt kein großes Event zur Verleihung der Preise statt. Um das Engagement in diesen herausfordernden Zeiten jedoch zu verstärken, erhöhte NBCUniversal im Ausnahme-Jahr 2020 das Preisgeld: Zusätzlich zum Hauptpreis für den Gewinnerfilm, erhielten die drei Finalisten Preisgelder in Höhe von insgesamt € 30.000.

Gewinner

SUPERHERO
Regie: Émile V. Schlesser

Jury

  • Schauspielerin Franziska Weisz (TATORT, KREUZWEG)
  • Schauspieler Wotan Wilke Möhring (TATORT, DAS PERFEKTE GEHEIMNIS)
  • Schauspielerin Nilam Farooq (HEILSTÄTTEN)
  • Schauspieler und Produzent Tim Oliver Schultz (CLUB DER ROTEN BÄNDER, SYSTEMFEHLER - WENN INGE TANZT)
  • Regisseurin und Oscar-Preisträgerin Caroline Link (ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL)
  • Produzent Oliver Berben (PARFUM)
  • NBCUniversal Programmchefin Karin Schrader

Bisherige Preisträger

2019

TOD EINER FRUCHTFLIEGE
Regie: Lukas von Berg

2018

FUCKING DRAMA
Regie: Michael Podogil

2017

NICOLE'S CAGE
Regie: Josef Brandl

2016

PISTENZAUBER
Regie: Korbinian Dufter

2015

FIVE MINUTES
Regie: Maximilian Niemann

2014

ABBITTE EINES MÖRDERS
Regie: Julian Cohn

2013

HONEYMOON HOTEL
Regie: Murat Eyüp-Gönültas

2012

SOUTERRAIN
Regie: Erwin Häcker

2011

PROFIL
Regie: Timo Pierre Rositzki

 

Mehr: