Preise und Preisträger 2013

Preise und Preisträger 2013

  • Im folgenden finden Sie eine Liste aller Preisträger und Jurys des FILMFEST MÜNCHEN 2013:


Ehrenpreis

CineMerit Award
Michael Caine

Bester ausländischer Film

ARRI/OSRAM Award
HELI von Amat Escalante

Bester ausländischer Nachwuchsfilm

CineVision Award
MY DOG KILLER von Mira Fornay
HALLEY von Sebastián Hofmann

Beste deutsche Nachwuchstalente

Förderpreis Neues Deutsches Kino
Regie: Jakob Lass für LOVE STEAKS
Produktion: Ines Schiller, Golo Schultz für LOVE STEAKS
Drehbuch: Jakob Lass, Timon Schäppi, Ines Schiller, Nico Woche für LOVE STEAKS
Schauspiel: Lana Cooper, Franz Rogowski für LOVE STEAKS

Bester deutscher Fernsehfilm

Bernd Burgemeister Fernsehpreis
Kirsten Hager für PASS GUT AUF IHN AUF

Bester Film (Publikumspreis)

Bayern 3 Publikumspreis, präsentiert von der Abendzeitung
FREEDOM BUS von Fatima Geza Abdollahyan

Bester Kinderfilm (Publikumspreis)

Kinderfilmfest-Publikumspreis
ERNEST & CÉLESTINE von Benjamin Renner, Vincent Patar, Stéphane Aubier

Bester Film zum Thema "One Future"

One Future Preis
Fatima Geza Abdollahyan für FREEDOM BUS
Lobende Erwähnung: Hilla Medalia für DANCING IN JAFFA
Ehrenpreis: Ponkie

Weitere auf dem FILMFEST MÜNCHEN vergebene Preise

Der Friedenspreis des deutschen Films - Die Brücke
Hauptpreis: THE RELUCTANT FUNDAMENTALIST von Mira Nair
Nachwuchspreis: DER BLINDE FLECK von Daniel Harrich
Spezialpreis: DAS MÄDCHEN WADJDA von Haifaa Al Mansour

Kinder-Medien-Preis "Der weiße Elefant"
Beste Kinofilm-Produktion: "Ritter Rost - Eisenhart und voll verbeult" (Caligari Film)
Beste Film-Regie: "Ostwind" (SamFilm)
Beste Nachwuchsdarstellerin: Hanna Binke als "Mika" in "Ostwind" (SamFilm)TV-Outdoor-Erlebnisformat: "Cartoon Network Spurensuche - Schnitzeljagd war gestern" (Turner Broadcasting Systems)
Internetseite: "www.maestro-margarini.de" (Bayerische Staatsoper München)
Hörspiel: "Starke Stücke: Die Moldau" (BR Klassik)
Besondere Leistung: "Schloss Einstein" (Saxonia Media/ MDR)

Shocking Shorts Award
Murat Eyüp-Gönültas für HONEYMOON HOTEL

"Look & Listen - Telepool-BR-Music-Award"
Martin Böttcher

Fritz-Gerlich-Preis für Zivilcourage
Haifaa Al-Mansour für DAS MÄDCHEN WADJDA

Treatment-Wettbewerb für Dokumentarfilme/Dokumentationen
1. Preis: Max Mönch für DER FALL VIEQUES
2. Preis: Sven Zellner für WOUNDED PLACES
3. Preis: Natalja Yefimkina für KALINA KRASNAYA