Pressestimmen 2014

"The most important summer event for the German film industry."
Variety, 24.06.14
"The Sundance of Europe"
United States Press Agency, 15.07.14
"The Munich International Film Festival is, after the Berlinale, Germany's most important festival and certainly among the most enjoyable."
Deutsche Welle, 05.07.14
"Festival mit Herz"
Süddeutsche Zeitung, 05./06.07.14
"Das zweifelsfrei schönste Filmfest Deutschlands"
Player, August 2014
"Weniger Show als in Berlin, mehr Qualität. Vergleichbar mit den Filmfestspielen Cannes und Venedig."
NZZ am Sonntag, 06.07.2014
"Kaum rote Teppiche, Absperrrungen oder Bodyguards. Dafür ein echtes Publikumsfest, ohne viel Chichi, bei dem jeder mit den Stars auf Tuchfühlung gehen kann."
Focus Online, 28.06.14
"Das Filmfest München behauptet seinen Anspruch als wichtige Plattform für den nationalen und internationalen Verleih."
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.06.14
"Das Filmfest München ist nicht nur eine Plattform für Produktionen, die frisch fertig wurden, sondern auch ein Versprechen auf künftige."
Bunte, 10.07.14
"In ihrem dritten Jahr hat Filmfest-Leiterin Diana Iljine den Spagat geschafft: Über den roten Teppich liefen Stars wie schon lange nicht mehr und in den Kinos Welt-Premieren, bei denen sich die Macher den Zuschauern stellten."
Welt am Sonntag, 06.07.14
"Das Klassentreffen der Kinostars!"
Bild 28.06.14
"Große Namen und kleine Entdeckungen, entspannt und nah am Publikum - München kann's wirklich."
Kino - Das deutsche Filmmagazin, Deutsche Welle 05.07.14
"Das Filmfest ist und bleibt wichtigster Branchentreffpunkt im Sommer."
Blickpunkt:Film, 14.07.14
"Das Filmfest München hatte 2014 viel aufgefahren. Und bot cineastisch wahre Höhepunkte. Vor allem die deutschen Produktionen hatten es in sich."
br.de, 05.07.14
"Mit 158 Deutschland-Premieren nahm die Zahl der Filme 2014 zwar erneut ab, doch diesem Weniger an Angebot stand ein deutliches Mehr an herausragenden Werken in fast allen Sektionen gegenüber."
Filmdienst, 17.07.14
"Ja, es war heiß und die Fußball-Weltmeisterschaft war schon voll im Gange. Trotzdem haben wir eine Woche im Dunkeln verbracht. Und womit? Mit Recht!"
pinranha, 31.07.14