Filmpädagogische Projekte

In Zusammenarbeit mit dem JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis bietet das KINDERFILMFEST MÜNCHEN vielfältige Einblicke in filmische Welten an. Durch die aktive Einbindung von Kindern in das Festivalgeschehen wird die Film- und Medienkompetenz aktiv gefördert.

Jedes Jahr bewerben sich zahlreiche Schulen und Kindertageseinrichtungen bei den  Kinderreportern. Die sind beim Kinderfilmfest schon seit Jahren vor Ort, um das Geschehen zu begleiten und erstellen Podcasts über ihre Erfahrungen. Hier geht's zu den Kinderreportern 2021!

Außerdem produzieren Schulklassen oder Hortgruppen für jedes Festival einen eigenen Kinderfilmfest-Trailer, der vor jedem Screening gezeigt wird. Dieses Jahr ist das der Hort der Hildegard-von-Bingen-Anger Grundschule! Vielen Dank dafür!

Trailerkids