WHAT IS SCREENWRITING? WRITING PICTURES AND CREATIVE RELATIONSHIPS
Film - Fachveranstaltungen & Events

WHAT IS SCREENWRITING? WRITING PICTURES AND CREATIVE RELATIONSHIPS

Logline

Veranstaltung des Creative Europe Desk München mit Autor Tony Grisoni im Rahmen der CineCoPro Conference - offen für alle Interessierten

Am Anfang allen Film- und Fernsehschaffens steht das Drehbuch, doch die Rolle der Drehbuchautor:innen wandelt sich von Projekt zu Projekt,  je nach Konstellation von Autor:in, Regie und Produktion. Mit dem Serienboom haben sich unterschiedliche Formen des gemeinsamen Schreibens herausgebildet, welche ihrerseits Auswirkungen auf die Vision und die Position der Drehbuchautor:innen haben. Der preisgekrönte britische Autor Tony Grisoni, der mit Regisseuren wie Michael Winterbottom (IN THIS WORLD), Terry Gilliam (FEAR AND LOATHING IN LAS VEGAS) und Paolo Sorrentino (THE YOUNG POPE) zusammengearbeitet hat, reflektiert den gemeinsamen Schreibprozess und die Autorenrolle. Er betrachtet die Arbeit an Film- und TV-Stoffen als sozialen Akt, verabschiedet sich von der Idee einer „individuellen Autorenhandschrift“ und analysiert die komplexen Arbeitsbeziehungen beim Drehbuchschreiben und ihren Einfluss auf das Erzählen.


Offen für alle.

Mittwoch, 29. Juni 2022, 10.00 – 11.00 Uhr
Theatersaal / Amerikahaus

Anmeldung unter: https://creative-europe-filmfest.eventbrite.de

Kalender ansehen

Kalender

  • Amerikahaus Theatersaal