Bayerischer Rundfunk

BR 071112 Rgb [Konvertiert]

Der Bayerische Rundfunk ist Gründungsmitglied und Mitgesellschafter der am 25. Januar 1979 errichteten Internationale Münchner Filmwochen GmbH.

Seit der Gründung des FILMFEST MÜNCHEN fördert er in seiner Rolle als Gesellschafter die technische, organisatorische und programmliche Durchführung der Filmwochen. Mit seinem Engagement übernimmt der BR die Aufgabe, den Film als ein verbindendes Gemeinschaftserlebnis für breiteste Kreise der Bevölkerung darzustellen und seine Bedeutung als international bedeutsames Medium der Kunst und Kultur herauszustellen. Der Bayerische Rundfunk erweiterte sein Engagement kontinuierlich auch als Koproduzent, Preisstifter, Nachwuchsförderer und Medienpartner, insbesondere durch die umfangreiche Berichterstattung vom FILMFEST MÜNCHEN.

 

BR Wildermuth
BR Filmfest

 

 

Den Bayerischen Rundfunk und das FILMFEST MÜNCHEN verbindet seit Jahren eine enge Partnerschaft und eine große Leidenschaft für den Film. Unser vielfältiges Engagement bringen wir in all unseren Aktivitäten zum Ausdruck, ganz nach dem Motto: WIR FÖRDERN FILM!

Dr. Katja Wildermuth, Intendantin des Bayerischen Rundfunks