Presse-/Branchenvorführungen

Stand: 13.06.2017

Für die Pressevorstellungen erhalten akkreditierte Vertreter von Presse und Film Industry ab zwei Tage im Voraus Gratis-Tickets an den Filmfest-Kassen. Das Vorzeigen des Filmfest-Ausweises am Einlass ermöglicht keinen Einlass! Bitte erscheinen Sie pünktlich. Ein Anspruch auf Einlass besteht bei voller Auslastung und nach Beginn der Vorstellung nicht.

Pressevorführungen während des Festivals sortiert nach Datum:
Download (PDF) (Stand 13.06.)

Im Programm können die Pressevorführungen unter erweiterte Suche gesammelt aufgerufen werden.

Hier finden Sie Antworten auf die FAQs rund um das Thema Pressevorführungen.

20 Uhr-Schiene frei für Presse & Film Industry

Für einige Publikumsvorstellungen in der 20 Uhr-Schiene (Filme, die zwischen 18.45 und 21 Uhr beginnen) erhalten auch akkreditierte Vertreter von Presse und Film Industry Gratis-Tickets an den Filmfest-Kassen. Das Vorzeigen des Filmfest-Ausweises am Einlass ermöglicht keinen Einlass!

Die Übersicht der Vorstellungen stehen zum Download zur Verfügung.

Video Library für Akkreditierte

In der FILMFEST MÜNCHEN Media Lounge präsentiert von Opel können akkreditierte Medienvertreter und Fachbesucher (akkreditierte Studenten sind davon ausgenommen) ungestört Filme sichten.

Wo? Seminarraum 2, Hochschule für Fernsehen und Film München, Bernd-Eichinger-Platz 1 in München

Es stehen 5 Laptops zur Ausleihe und weitere Anschlüsse für private Laptops zur Verfügung.

Öffnungszeiten:
23. Juni bis 30. Juni, täglich 9:00 - 18:00 Uhr
1. Juli, 9:00 - 15:00 Uhr

Vorab Filme sichten

Sie wollen einen Film vor dem Filmfest online sichten? Bitte schreiben Sie uns eine Mail mit den Wunschtitel und wir versorgen Sie mit Informationen: presse@filmfest-muenchen.de