2019

  • Montag, 13.05.2019

    Neuer hochdotierter Koproduktionspreis beim FILMFEST MÜNCHEN

     

    Der mit 100.000 Euro dotierte CineCoPro Award ist der höchstdotierte Preis für deutsche Koproduzent*innen internationaler Koproduktionen. Verliehen wird er in einem kuratierten Wettbewerb auf dem FILMFEST MÜNCHEN 2019.

     

    weiterlesen

  • Montag, 06.05.2019

    Die Reihe Neues Deutsches Fernsehen 2019: Keine Angst vor großen Themen

     

    Zerrüttete Familien, ungewöhnliche Generationenkonflikte, hochaktuelle Debatten – mal ernst, mal humorvoll. Auch in diesem Jahr präsentiert das 37. FILMFEST MÜNCHEN (27. Juni – 6. Juli 2019) die interessantesten deutschsprachigen TV-Produktionen der Saison. 16 Filme feiern in der Reihe Neues Deutsches Fernsehen ihre Weltpremiere und die gesamte deutsche Branche versammelt sich in München, um zu zeigen, wie vielfältig, spannend und mutig das deutschsprachige Fernsehen ist. Die Filme erzählen von alten Freundschaften, neuen Anfängen und letzten Chancen. Ihre Figuren bewegen sich in virtuellen Welten und an kriminellen Abgründen. Ausgangs- und Mittelpunkt ist dabei häufig die liebe Familie – mit all ihren Höhen und Tiefen.

    weiterlesen

  • Montag, 29.04.2019

    Mutig, frech und fantastisch: Das Kinderfilmfest München 2019

     

    Nach 14 Jahren erfolgreicher Arbeit für das junge Publikum gibt Katrin Hoffmann auf eigenen Wunsch das Kinderfilmfest München in die Hände von Katrin Miller, die von 2007 bis 2017 für die SchulKinoWoche Bayern tätig war. Thematisch geht es in diesem Jahr fantastisch zu beim Kinderfilmfest München. Diesem Trend widmet sich auch das Begleitseminar des Bundesverbands Jugend und Film (BJF) mit dem Titel „Das Fantastische im Kinderfilm“.

     

    weiterlesen

  • Montag, 21.01.2019

    Christoph Gröner zum künstlerischen Leiter des FILMFEST MÜNCHEN ernannt

    Festivaldirektorin Diana Iljine beruft Christoph Gröner zum künstlerischen Leiter. Dies ist ein erster Schritt zur Neuausrichtung des FILMFEST MÜNCHEN bis zu seiner 40. Festivalausgabe 2022.

    weiterlesen