Musikvideo; Chill Out, Sound & Vision
Filmfest 2002

Die Welt zieht vorüber – Musikvideo, Chill Out, Sound & Vision Unreleased Domingo Molina Cortés (2001, DV, 3‘00“) Abstrakte Stadtlandschaften bestehend nur aus Licht und Schatten ziehen vorüber. Mixmasters: Pias/V-CR Mix Vera C. Ritter (2001, DV, 10‘00“) V-CR reflektiert visuell das in der Musik ausgedrückte urbane Lebensgefühl der Breakbeat-Kultur mit ihrer rhythmusgetriebenen Intensität, fragmentarischen Schnellebigkeit und den für London einzigartigen multikulturellen Einflüssen. Archivierung.01 Sascha Langer (2001, DV, 4‘10“) 3D-Animation von Plattenspielern, Kassettengeräten etc., die im Takt ihr Eigenleben entfalten. Learning About TV David Hessler und Tobias Lindner (2001, DV, 4‘00“) Fernsehtestbilder geben den Ton an. Get On Your Knees Eliane Schott (2002, Mini-DV, 2‘00“) Ein Hochwürden, der seine Mission seinen Gläubigern auf der Straße und in der Kirche predigt. Doch am Schluss verbrennen er und seine HelferInnen im Fegefeuer.