Konzept - und Aktionskunst
Filmfest 2002

Fragen und Antworten – Konzept- und Aktionskunst Alles muss raus Christian Keinstar (2001, DV, 11‘00“) Eine minimale Video-Performance, die die Suche nach dem Inhalt der Kunst und des Künstlers selbst umkreist. Profan und radikal wird der eigene Körper missbraucht und reduziert, über den Ekel hinaus, ehrlich bis an die Grenzen des Betrachters entsteht ein Zeugnis einer Idee, die keine ist – frei nach dem Motto: es ist zu beneiden für etwas leiden zu können, an das man glaubt. Der freie Mensch Sylvie Boisseau und Frank Westermeyer (2001, DV, 4‘00“) F. steht vor einer Reihe von Entscheidungen ... Mikes Bike Tour Tim Bennett (2001, DV, 6‘00“) Eine Gruppe amerikanischer Touristen und ihr Guide fahren mit Rädern die Denkmäler Münchens ab. Ohne Vorwarnung werden sie mit Wörtern konfrontiert, die nach und nach einen Satz bilden. Die Reaktionen sind von einem „Undercover-Tourist“ gefilmt worden. Duality Lorenz Becker, Kristian Abrecht und Christian Walzer (2001, DV, 3‘17“) DUALITY = Visualisierung der Dualismen in unserer Welt. Liebeserklärungen Sabine Radicke (2001, DV, 3‘08“) Eine symbolische Aufarbeitung zwischenmenschlicher Beziehungen und der damit verbundenen emotionalen Verletzbarkeit durch den Glauben an die Liebe. Heroes Oliver Pietsch (2001, S-VHS, 10‘00“) Kein Schnitt, keine Montage. Minimaler Aufwand, maximaler Effekt. Eine Jagd auf (unschuldige) Luftballons. (Man könnte es als Computerspiel oder Anlehnung an „Peeping Tom“ betrachten.) Fontana Eduardo Raccah (2001, DV, 5‘15“) FONTANA beschäftigt sich mit einer Metamorphose zwischen einer männlichen und einer weiblichen Person – oder scheint es doch ein und dieselbe Figur zu sein? Die irrealen Bilder werden in einer Zeitverzerrung gezeigt, wodurch mutierte und absurde Gesichtsausdrücke zustande kommen. Kreislaufen Stephan Schulz und Nelson Vergara (2002, DV, 3‘14“) Eine Person läuft kontinuierlich im Kreis. Währenddessen vergeht ein Tag. Frozen Moments Stefan Demming (2001/2002, Dv, 5‘53“) Ein Film über das Ritual des Fotografierens und den Momenten im Blitzlicht.