Tick Tack
Filmfest 2003

Hassan und Saeed sind nicht nur beste Freunde, sondern auch gute Schüler. Daher sollen sie einen von ihrer Familie gespendeten Preis erhalten. Während Hassans Mutter eine wertvolle Uhr stiftet, findet Saeeds schwer arbeitender Großvater, bei dem der Junge zur Entlastung der kinderreichen Familie lebt, keine Zeit, der Lehrerin einen Besuch abzustatten. So geht der Junge leer aus. Als Saeed seinem Opa Hassans Uhr zumindest zeigen will, missversteht der die Situation. Er glaubt, das kostbare Stück gehöre seinem Enkel und schließt es fort... In „Tick Tack” stellt der renommierte iranische Kinderfilm-Spezialist einmal mehr sein Talent für lehrreiche Unterhaltung unter Beweis.

tags: Spielfilm

Darsteller: Shirin Bina, Saeed Gharai, Hassan Ghasemkhani, Negin Sedghguya

Credits

Regie: Mohammad-Ali Talebi