Du bist frei
Filmfest 2003

In dem ironisch betitelten Drama „Du bist frei” zeichnet Mohammad Ali Talebi ein weiteres Porträt kleiner verlorener Seelen, welche die Bürden Erwachsener tragen müssen. Freudestrahlend vernehmen die Insassen eines Erziehungsheims, dass der Staat einige von ihnen begnadigen und in die Freiheit entlassen will. Doch Mohsen und der Waise Sohrab vergeht das Lachen schnell. Denn während Mohsens Stiefmutter nichts von ihrem Problemkind wissen will, weigern sich die Waisenhäuser, den „vorbelasteten” Sohrab aufzunehmen. Plötzlich stehen die beiden Jugendlichen auf der Straße... Ein mit Charme und Witz in Szene gesetzter, tragikomischer Kommentar zum iranischen Sozialsystem.

tags: Spielfilm

Darsteller: Abdolreza Akbari, Ali Bokaeian, Ehsan Ghasemi, Assyeh Kalani, Siavash Lashkari

Credits

Regie: Mohammad-Ali Talebi