Der Richter
Filmfest 2003

Ursprünglich als 20-minütiges, experimentelles Videoprojekt gedacht, entwickelte sich „Der Richter“ schnell zu Zaneta Vangelis erstem abendfüllenden Spielfilm. Schier unerschöpflich erwies sich die Kreativität, welche die Allround-Künstlerin bereits in diversen Videofilmen und -Installationen unter Beweis gestellt hat. In dem auf den Filmfestspielen von Venedig uraufgeführten Experimentalfilm (er)findet die gebürtige Mazedonierin für sich eine persönliche Erzählweise, um einige Mythen ihrer Heimat zu demontieren. Wie etwa den Mythos vom Teufel oder der political correctness. Hierzu lässt sie einen jungen Regisseur in dessen Erstling soziale Werte auseinander dividieren. Und so erschafft er ein metaphorisches Porträt der zeitgemäßen Personifikation des Bösen, ein Bild von Satan selbst...

tags: Spielfilm

Darsteller: Jovo Brahms, Mirce Donevski, Vlad Kaevski

Credits

Regie: Zaneta Vangeli