Charlie - The Life and Art of Charles Chaplin
Filmfest 2003

Cineasten-Biografie über den Stummfilmstar, die sowohl die brillante Karriere des Schauspielers, Autors, Regisseurs, Produzenten und Komponisten als auch dessen heftig umstrittenes Privatleben unter die Lupe nimmt. Neben geistreichen Untersuchungen, seltenem Archivmaterial sowie aktuellen Interviews mit Regisseuren wie Martin Scorsese, Mimen wie Robert Downey, Jr. (1992 Oscar-nominiert für seine Titelrolle in „Chaplin“ ) und Chaplins Kindern darf man sich besonders auf lange Filmeinspielungen freuen.

tags: Dokumentarfilm

Mit: Charles Chaplin, Sydney Pollack

Credits

Regie: Richard Schickel