Message to the Habit
Filmfest 2003

Ein Mann und eine Frau befinden sich in einem spärlich eingerichteten, geschlossenen Raum. Die Sauerstoffversorgung ist gering, unsichtbare Geräte unterhalten die Lebensfähigkeit. Die beiden Personen interagieren nicht, sie bleiben eigenartig isoliert bis durch eine Radiomitteilung versteckte Erinnerungen geweckt werden. „Message to the Habit“ ist ein kurzer Science Fiction Film, in welchem das menschliche Bestreben auf andere Intelligenzen stößt.

tags: Experimentalfilm, Kurzfilm

Credits

Regie: Florian Wüst