Rorschach getestet II
Filmfest 2003

„Rorschach getestet II“ ist ein experimenteller Animationsfilm, der sich psychologischen Assoziationstests - sog. Rorschachtests - bedient. Die Grafiken fordern den Zuschauer heraus, sich auf immer neue Formen, neue Situationen einzulassen, bis schließlich der Rezipient selbst gefordert ist, den dem Werk innewohnenden Code zu dechiffrieren.

tags: Animation, Experimentalfilm, Kurzfilm

Credits

Regie: Ronit Hartmann