Skin
Filmfest 2003

Verschiedene Akteure versuchen eine hautfarbene Wand zu durchbrechen. Jeder einzelne für sich und in der ihm eigenen Art mit Widerständen umzugehen. Erst vorsichtig und tastend, dann immer ungeduldiger und heftiger. Allmählich setzt sich die Erkenntnis durch, dass jeder in seiner Haut gefangen ist und es keinem gelingen wird, daraus auszubrechen.

tags: Experimentalfilm, Kurzfilm

Credits

Regie: Stephanie Maier