Studie über die Zeit
Filmfest 2003

Durch die Eisenbahnen wird der Raum getötet, und es bleibt uns nur noch die Zeit übrig. Hätten wir nur Geld genug, um auch letztere anständig zu töten. (Heinrich Heine, 1843) Zeit und Raum sind gestern gestorben. (Filippo Tommaso Marinetti, 1909) Um über die Zeit im Film zu reflektieren, muss man alchemistisch vorgehen...

tags: Experimentalfilm, Kurzfilm

Credits

Regie: Florian Krautkrämer